Rabenwind
Poesie von Sascha Besier

RABENWIND-BLOG

Blog von Sascha Besier: Gedichte, Kurzgeschichten, Aphorismen, Bonmots und mehr. Ich freue mich über einen Kommentar.


Neueste 5 Einträge

  • Wolfsruf von S.P. Somtow (Heyne Verlag)
  • Unverschämtheit
  • Clark Ashton Smith Band I (Festa Verlag)
  • Ewige Liebe
  • Idiotensorten

Keine neuen Kommentare

  • Keine Kommentare

2020-09-09

So will ich jetzt in Sommer übertreten …

So will ich jetzt in Sommer übertreten,
wo ferne Wälder sich in mich versenken
und ihre Wipfel alles in mir denken,
was Sonne ist, was heilig in Gebeten:
Erwachse aus der Erde zum Propheten
der Liebe, um dich Liebenden zu schenken.

Da löst sich all mein Wünschen aus mir los,
befreit die Sommerwinde aus dem Müssen,
macht alles Möglichsein in ihnen groß
und lässt sie so das Leben in mir küssen.
Es wird die Hingabe zu einem Floß,
erfüllt sich in der Sommer Schoß
und treibt in Liebe hin auf ihren Flüssen.

© Sascha Besier


Im Bereich “Vertontes” auch zu finden.

Admin - 15:14:06 @ Gedichte | Kommentar hinzufügen