Rabenwind
Poesie von Sascha Besier

RABENWIND-BLOG

Blog von Sascha Besier: Gedichte, Kurzgeschichten, Aphorismen, Bonmots und mehr. Ich freue mich über einen Kommentar.


Neueste 5 Einträge

  • Das Schicksal Fremder
  • Schöne und hässliche Menschen
  • So will ich jetzt in Sommer übertreten …
  • Von Spartanern, Eseln und dem Bauerehepaar Freisinger
  • Wille zur Veränderung

Keine neuen Kommentare

  • Keine Kommentare

2020-07-29

Simworld

Prolog


»Wohin all diese Menschen verschwunden sind, ist bisher noch unklar. Außerdem sind mehrere Fälle von …«, hörte Tobias den Nachrichtensprecher sagen.
Da klingelte es.  Das musste Sinan sein. [Mehr lesen…]

Admin - 00:56:56 @ Geschichten | Kommentar hinzufügen

2020-01-10

Laura

Vielleicht werden Sie mich, nachdem Sie meine Geschichte gelesen haben, für geistig verwirrt, für gänzlich wahnsinnig oder einfach schlicht für einen Lügner halten. Zu phantastisch, zu unglaublich und vielleicht sogar zu grauenvoll waren die Ereignisse, die mich bewogen haben, all das niederzuschreiben. Seitdem ich die Wahrheit kenne, schlafe ich nicht mehr und bin nur noch ein nervliches Wrack. [Mehr lesen…]

Admin - 16:16:44 @ Geschichten | Kommentar hinzufügen

2019-12-18

Die Geige

Auftakt
 
Jeden Tag, wenn er in der Fußgängerzone auf seiner Geige spielte, wurde er von Menschentrauben umringt. Seine Art zu spielen hatte etwas Geheimnisvolles, eine nicht greifbare Schönheit, die jeden Zuhörer in ihren Bann zog; und die Melodien schienen dem Unbekannten entsprungen, dabei doch seltsam vertraut, ohne dass man sich nach dem Hören an sie erinnern konnte. Auch schien ihnen eine Art Magie innezuwohnen, denn sie legten in den Zuhörern fremdgewordene Kräfte und Energien frei, die ihnen auf unerklärliche Weise halfen, ihr Leben besser zu fassen. [Mehr lesen…]

Admin - 16:14:43 @ Geschichten | Kommentar hinzufügen